"Allzeit ein gutes Ziel vor Augen
wünsche ich jedem Menschen."

Seit 1992 befasse ich mich mit naturgewachsenen Holzbögen
aus heimischen Hölzern.

Sie werden nach Eignung am lebenden Baum ausgewählt
und zur richtigen Zeit gefällt.

Nach natürlicher Trocknung und nochmaliger Auswahl werden
sie zu Staves vorgerichtet.
Die daraus entstehenden Bogen können außergewöhnliche Stücke für Liebhaber sein.

 

Für den leistungsorientierten Turnierschützen ebenso, wie für den Entspannungsfindenden,
seine Mitte Suchenden, „Einzelkämpfer“.


Auch die, an historischen Beispiele angelehnte „authentischen“ Bogen, werden auf Maß,
nach „Sichtung“ des Schützen, in Handarbeit hergestellt.


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


LARP-, Jugend- und Kinderbögen
Auch für diese Gruppen biete ich mit Erfahrung gemachte Bögen an.







––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Rohlinge und Kurse
Für Interessenten und Selberbauer biete ich Bogenrohlinge in verschiedenen Bearbeitungsstadien an.

Bogenbaukurse

Termine:
20. - 22. Juli
17. - 19. Aug.
24. - 26. Aug.
12. - 14. Okt.

Kursbeginn: ab 9:30 Uhr

Ort: In meinem bescheidenen Bogenbauatelier.
75057 Kürnbach
Löwenstaße 1

In kleinen Gruppen von maximal 5 Teilnehmern können sich Anfänger
erste Erfahrungen aneignen und Geübte ihre Kenntnisse vertiefen.

Preise: € 360.- für drei Tage zzgl.Bogenrohling.
3 Pfeile, Sehne und Vesper sind inbegriffen.

Weitere Infos unter
Tel. 07258 / 61 12
mobil 0171 / 7 00 71 18

oder

jenz@gigis-art.de